Hohe Gewinn Wahrscheinlichkeit bei Bitcoin Pro

Es ist nur so, dass der gesamte Prozess ein wenig umständlich ist, wenn Sie nicht bereits Zugang zu einer Kryptowährung haben, die Sie bei Bitcoin Pro einzahlen können.

Ein Beispiel:

Nehmen wir an, dass Sie eine Kryptowährung namens Cartesi (CTSI) kaufen möchten.
Dies ist ein kleines digitales Währungsprojekt mit einer Marktkapitalisierung von nur 9,7 Millionen Dollar.
Um diese Münze zu kaufen, müssten Sie zunächst einige Bitcoin mit Ihrer Debit-/Kreditkarte kaufen.
Dann müssen Sie sich zum CTSI/BTC-Handelsbereich begeben.
Sie müssen dann Ihre Bitcoin in Cartesi umtauschen.
Schließlich müssen Sie Ihre Cartesi-Tokens in eine private Geldbörse abheben.
Alles in allem: Wenn es sich lohnt, eine Kryptowährung zu kaufen oder zu handeln, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie bei Bitcoin Pro ein passendes Paar finden.

Bitcoin Pro Derivatemärkte

Obwohl wir bereits die traditionellen Brokerage- und Börsendienstleistungen der Plattform besprochen haben, ist es wichtig zu erwähnen, dass Bitcoin Pro auch bei erfahrenen Händlern beliebt ist, die Zugang zu Krypto-Derivaten suchen. An vorderster Front steht dabei der Futures- und Optionshandel der Plattform.

Bitcoin Pro-Futures
Bitcoin Pro bietet eine gute Auswahl an Futures-Märkten. Dies ermöglicht Ihnen, anspruchsvollere Trades zu platzieren – sowohl Long- als auch Short-Trades. Die Futures-Abteilung von Bitcoin Pro wird von USDT/BTC dominiert, so dass Sie auf den zukünftigen Wert von Bitcoin gegenüber dem US-Dollar spekulieren können.

Das herausragende Verkaufsargument hier ist, dass Bitcoin Pro Ihnen den Handel mit Bitcoin-Futures mit einem Hebel von bis zu 125x ermöglicht. Das bedeutet, dass ein Guthaben von 100 £ einen maximalen Handelswert von 12.500 £ ermöglichen würde.

Dies ist besonders interessant, wenn man die Obergrenzen für die Hebelwirkung bedenkt, die für britische Privatkunden gelten. Vor Januar 2021 fielen britische Händler beispielsweise in den Zuständigkeitsbereich der ESMA. Dies bedeutete, dass die maximale Hebelwirkung, die auf Kryptowährungsderivate angewendet werden konnte, nur 1:2 betrug.

Aber die FCA hat diese komplexen Finanzinstrumente inzwischen verboten. Bitcoin Pro bewegt sich jedoch in einer regulatorischen Grauzone, da Sie technisch gesehen nicht mit Kryptowährungen gegen Fiat-Geld handeln. Stattdessen werden Sie Bitcoin gegen USDT handeln.

Nichtsdestotrotz bietet Bitcoin Pro auch Futures-Märkte für eine Auswahl anderer Kryptowährungen an, darunter Ethereum, Litecoin und Stellar.

Bitcoin Pro Optionen

Zusätzlich zu den Futures können Sie bei Bitcoin Pro auch Kryptowährungsoptionen handeln. Dazu gehören Märkte für Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Pro Coin und Link – alle handelbar gegen USDT.

Obwohl dies eine risikoarme Möglichkeit ist, auf die Kryptowährung Ihrer Wahl zuzugreifen, haben Bitcoin Pro-Optionen eine maximale Laufzeit von nur einem Tag.

Wenn Sie also längere Optionskontrakte handeln möchten, müssen Sie eine alternative Plattform in Betracht ziehen.